Anzeige

Eine Erfolgsshow setzt mit neuem Kreativteam einzigartige Akzente

Mit der aktuellen Europa-Tour „Gefährten des Lichts“inszeniert die APASSIONATA in diesem und nächsten Jahr wieder seine Erfolgsgeschichte. Auf der Tour durch verschiedene europäische Metropolen begeistern wieder unzählige Pferde und Akteure seine Zuschauer.
Hinreißende Schaubilder, eine grandiose Inszenierung und bewegende Szenen: Dass die Vorstellungen einzigartig sind, ist längt jedem Pferdefreund bekannt. Die konstant hohe Qualität der Shows sprechen dabei für sich.

Was gibt es neues im diesen Jahr bei der APASSIONATA?

Die APASSIONATA, mittlerweile Aushängeschild in der Entertainment-Branche, weiß mit einer wundervollen Symbiose aus Reitkunst, Kreativität und künstlerischem Anspruch zu begeistern. Ein neues Kreativteam, bestehend aus Creative Director Klaus Hillebrecht, Kostümbildnerin Kristina Weiß und Lichtdesigner Rüdiger Benz, wird nicht nur an die bisherigen Erfolge anknüpfen, sondern die Inszenierung nochmals auf ein neues Niveau heben. Dafür sorgen ein mitreißender Show-Soundtrack, perfekt auf die Szenen abgestimmte Lichtkompositionen und aufwendig gestaltete Kostüme. Somit wird die neue Show „Gefährten des Lichts“ ein unvergessliches Erlebnis für jeden Zuschauer.
„Ich möchte die Show als Regisseur und Komponist weiterentwickeln und neue Möglichkeiten finden, um mit diesem erfolgreichen Format weiterhin so viele oder am besten noch mehr Zuschauer zu erreichen“, beschreibt Klaus Hillebrecht sein persönliches Ziel. „Durch neue Bühnentechniken und Lichtkonzepte sowie emotionale musikalische Arrangements will ich die reiterlichen Highlights ganz neu inszenieren und so die besondere Leidenschaft zwischen Mensch und Pferd noch stärker erlebbar machen“, ergänzt der Emmy-nominierte Komponist.

„APASSIONATA ist eine gemeinsame Reise“

Die neue Gesischte in der APASSIONATA-Show soll die Herzen der Zuschauer berühren und sie wieder einmal begeistern. In der Show geht es vorrangig um Alana, die als junges Mädchen auserwählt wird, Menschen mit leuchtenden Herzen zu finden, die so genannten Gefährten des Lichts. Denn sie können Alana helfen, die Erde vor Kälte und der ewigen Dunkelheit zu bewahren. Untermalt werden die bildgewaltigen Szenen in APASSIONATAS „Gefährten des Lichts“ von verschiedenen und den schönsten Pferderassen Europas, die die verschiedenen Kulturen verkörpern, die Alana bei ihrer Suche bereist.  „APASSIONATA ist für mich eine gemeinsame Reise aller Darsteller mit den Zuschauern und dem gesamten Team, das vor, während und nach jeder Vorstellung ihr Gelingen so professionell, mit Herz und Engagement garantiert“, freut sich Creative Director Klaus Hillebrecht. „Ich bin stolz, nun auch zu dieser Familie zu gehören!“

Seien aus Sie Teil der Reise und erleben Sie das APASSIONATA-Abenteuer zwischen Oktober 2017 und Juni 2018! Die „Gefährten des Lichts“ erwarten Sie!

Mit den E-Tickets für die Apassionata sofort ein Ticket erhalten: Drucken Sie Ihre Karte schnell & sicher von zuhause aus! Einfach bei der Buchung die Versandart “print@home” wählen.