Deckhengst Con Solor van de Heffinck im Portrait

558

Con Solor van de Heffinck

Bildschöner Spitzensportler

*2007 / 168cm / Zangersheide
Abstammung: Contact van de Heffinck x Orlando
Zugelassen für: Westfalen, süddt. Zuchtverbände, OS, weitere Verbände auf Anfrage

Con Solor van de HeffinckCon Solor van de HeffinckCon Solor van de Heffinck
Dieser Hengst macht seinem Pedigree alle Ehre!

Der springgezogene Hengst macht seinem Pedigree alle Ehre. Schon im 70-Tage-Test überzeugte er mit dem höchsten Springindex und wurde Zweiter in der Gesamtwertung. Auch in Sachen Interieur konnte er mit seinem Charakter und Temperament punkten und bekam für seine Lern- und Leistungsbereitschaft sensationelle Noten von 9,5.
Nach seiner erfolgreichen ersten Turniersaison, qualifizierte sich der Hengst 2012 für die Weltmeisterschaften der jungen Pferde in Lanaken und stellte dort mit zwei fehlerfreien Runden seine Qualitäten unter Beweis.

Sein Vater, Contact van de Heffinck war als sechsjähriger Hengst Finalist des Bundeschampionats. Unter Toni Hassmann war er jahrelang im internationalen Springsport erfolgreich und wurde in Springprüfungen der Kl. S*** hoch platziert.
Muttervater Orlando, der von den im internationalen Sport profilierten Hengsten Heartbreaker und Darco abstammt, war selbst in großen Championaten unter Dirk Demeersmann zu bestaunen.

Über die Mutterstutenlinie, trägt Con Solor van de Heffinck das Blut des großen Furioso ll in sich.

Wie vererbt sich der Hengst?

Eine große Galoppade, Vermögen, gut proportionierte Fohlen.

Welche Stute passt zum Hengst?

Eine blutgeprägte Stute, bevorzugt mit Vollblutanteil.

Fun Fact zum Hengst

Das sagt seine Pflegerin über ihn

Nina Andersen

„Conny ist ein Hengst, auf den ich mich jeden Tag freue! Es macht Spaß zu sehen, wie gut und leistungsbereit er sich in der täglichen Arbeit zeigt. Auch im Umgang oder auf dem Turnier zeigt er keinerlei Hengstallüren, sondern ist immer voll konzentriert bei der Sache und glänzt durch konstant gute Leistungen. Zuhause und im Stall ist er ein absolut unkomplizierter, liebevoller Sportskamerad und durchweg schmusebedürftig.“