Wie kaufe ich ein Pferd auf der Verdener Auktion?

Anzeige: Du bist auf der Suche nach einem neuen Pferd? Dann solltest Du Dich einmal auf einer Auktion umsehen, denn dort gibt es jede Menge Vierbeiner. Egal ob Du Profi- oder Freizeitreiter bist, auf einer Pferdeauktion ist die Auswahl an geeigneten Partnern für Dich riesig. In diesem Artikel erhältst Du mehr Infos zu der beliebten Verdener Auktion, bei der es es ausgewählte Hannoveraner sowie Rheinländer zu kaufen gibt.

Die Verdener Auktion – Seit mehr als 70 Jahren ein beliebtes Event

Der Hannoveraner Verband bietet potentiellen Pferdekäufern jährlich insgesamt acht Auktionen, auf denen es ausgewählte Hannoveraner und Rheinländer Pferde zu kaufen gibt: Die Verdener Auktionen für Reitpferde im Januar, April, Juli und November, die Elite-Auktion für Reitpferde, Fohlen und zweijährige Hengste im Oktober, sowie die Fohlenauktion im Mai und die Fohlen- und Zuchtstuten Auktion im August. Ein weiteres Highlight ist natürlich die Körung mit Hengstmarkt im Oktober.

Jede Auktion hat ihren eigenen Charakter und doch haben alle eins gemeinsam: Bei der Verdener Auktion kann der Käufer, komprimiert an einem Ort, eine große Auswahl an vorselektierten und vom Tierarzt untersuchten Pferde in Augenschein nehmen. So begutachtet der Kunde eine große Auswahl an Pferden in kürzester Zeit am selben Ort und probiert diese auf Wunsch auch direkt aus. Dieses Konzept hat sich bis heute bewährt: Im Oktober 2019 wurde 70 Jahre Verdener Auktion gefeiert.

In Verden gibt es das passende Pferd für Jeden. Der Profi wird hier ebenso fündig wie der Amateur – und das für nahezu alle Sparten der Reiterei. Ob für die Dressur, das Springen oder ein Pferd für den Hunter- oder Vielseitigkeitssport: In Verden ist die Auswahl groß. Von relativ „grünen“ Nachwuchssportlern bis hin zu turniererfahrenen Pferden, mit denen der Käufer direkt losstarten kann, oder leistungsgeprüften Stuten und Hengsten für die Zucht.

Auktionszeit in Verden

Bereits rund vier Wochen vor dem Auktionstermin wird die aktuelle Auktionskollektion auf der Homepage des Hannoveraner Verbands veröffentlicht. Hier erhalten Interessierte alle wichtigen Informationen zu den angebotenen Pferden, können sich über die Details zum jeweiligen Pferd, das Pedigree und den Mutterstamm informieren und sich anhand von Foto- und Videoaufnahmen einen ersten Eindruck verschaffen. Die Kundenberater des Hannoveraner Verbandes sind jedem Kunden behilflich, eine für ihn und seine Ansprüche passende Auswahl an Pferden aus der Kollektion zusammenzustellen. Mit ihnen vereinbart der Kunde auch einen Termin, um die Pferde persönlich kennenzulernen und Probe zu reiten. Insgesamt 13 Tage stehen die Pferde von der Anlieferung bis zum Auktionstag in Verden und können im Rahmen der Auktionszeit im täglichen Training, bei den Sonderpräsentationen oder auch einfach im Stall und im Umgang begutachtet werden. Neben den Kundenberatern geben auch die erfahrenen Auktionsreiter und Pfleger der Verdener Auktion gerne jederzeit Auskunft zu den Reiteigenschaften oder dem Verhalten der Pferde.

Verdener Auktion: Pferd in der Halle
Vor der Auktion kannst Du die Pferde ausprobieren.

Tierärztliche Untersuchungsergebnisse

Während dieser Auktionszeit steht dem Käufer auch das Team aus der Tierarztpraxis von Dr. Frank Reimann zur Verfügung. Die Praxis ist direkt im Stall und somit vor oder nach dem Probereiten unkompliziert erreichbar. Die Pferde der Verdener Auktion haben den tierärztlichen Check bestanden und die klinischen sowie röntgenologischen Untersuchungsergebnisse liegen in der Praxis und online vor. Hier können Kaufinteressenten sich persönlich oder telefonisch erkundigen und beraten oder aber die Untersuchungsergebnisse von ihrem eigenen Tierarzt interpretieren lassen. Alle Auktionspferde sind, außer im Katalog anders angegeben, nach der Auktion für weitere sechs Monate bei der R+V Versicherung versichert.

Der Tag der Auktion

Nachdem der Kaufinteressierte alle Informationen zu seinen Wunschpferden gesammelt hat, steht der Auktionstag vor der Tür. Der Höhepunkt einer jeden Auktionszeit, denn jetzt wird es ernst. Wenn der Kunde erstmals bei einer Auktion mitbietet, ist es empfehlenswert, sich von den Kundenberatern noch einmal alle Schritte genau erklären zu lassen. Dann heißt es, sich mit der gelben Bieterkarte bereit zu halten, bis der Wunschkandidat die Auktionshalle betritt. Im besten Fall ist man dann zum Käufer geworden und darf ein neues Pferd sein Eigen nennen. Um 14 Uhr beginnt die Verdener Auktion in der Niedersachsenhalle.

Verdener Auktion: Pferd galoppiert in der Niedersachsenhalle
Der Tag der Auktion

Verdener Auktion – After Sales Service

Auch beim weiteren Ablauf und Fragen steht das Team des Hannoveraner Verbandes mit Rat und Tat zur Seite. Pferde können zum Beispiel noch am Auktionstag bezahlt und direkt mitgenommen werden, aber auch die Bezahlung der Rechnung von zu Hause und eine spätere Abholung durch den Kunden oder ein Transportunternehmen sind möglich. Auch Übersee-Exporte gehören zum Kompetenzbereich des Auktionsteams und so wird der After-Sales-Service der Verdener Auktion schnell zum Rundum-Sorglos-Paket für Kunden aus der ganzen Welt.

 

Verdener Auktion: Pferd mit gelbem Halfter
Mit etwas Glück findest Du bei der Verdener Auktion Dein Traumpferd.

Verdener Auktion – Terminübersicht 2020

Folgende Auktionen erwarten Dich 2020:

18. April 2020
Verdener Auktion – Reitpferde und Fohlen

30. Mai 2020
Verdener Auktion – Fohlen

30. Juli 2020
Verdener Auktion – Reitpferde

7./8. August 2020
Verdener Auktion – Fohlen und Zuchtstuten

11. bis 16. September
Verdener Auktion – ONLINE – Fohlen

9./10. Oktober 2020
137. Elite-Auktion – Reitpferde, Fohlen und zweijährige Hengste

21. bis 24. Oktober 2020
Hannoveraner Hengstkörung und Hengstmarkt

14. November 2020
Verdener Auktion – Reitpferde

Hinweis: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit dem Hannoveraner Verband. Der Verband wird im Artikel genannt und verlinkt.

Hannoveraner Verband

Hannoveraner Verband

Der Hannoveraner Verband ist einer der weltweit größten Pferdezuchtverbände und bietet über das Jahr zahlreiche Verkaufsveranstaltungen an, bei dem Kunden ihr Traumpferd finden können.

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag

Empfehlungen der Redaktion