Araber-Berber

839

Araber-Berber

Beschreibung des Araber-Berber

Durch die Mischung der beiden Rassen sich die vorzüglichen Eigenschaften des Berbers, z.B. den ruhigeren Charakter und gelegentlich Gangveranlagung, und des Vollblüters, z.B. Ausdauer und Grazie. Dadurch wird die Rasse mittlerweile auch in Europa immer beliebter.

Exterieur

Größe

Araber-Berber zählen zu den Kleinpferden, sie erreichen ein Stockmaß zwischen 150cm und 160cm.

Fell und Färbungen

Vorkommende Farben sind alle Grundfarben, meistens treten Araber-Berber aber als Schimmel auf.

Zuchtgeschichte

Ursprung

Vor etwa tausend Jahren entstand im nordafrikanischen Raum eine Kreuzungsrasse aus Vollblutarabern und Berbern.

Zuchtbücher / Zuchtverbände

In dem offenen Zuchtbuch sind Kombinationen von Berbern und Vollblutarabern zugelassen.

Verwendung

In Nordafrika werden sie als Lasten- oder Rennpferde eingesetzt. In Europa finden sie vor allem Verwendung im Distanz– oder Westernsport, aber auch in der Dressur oder vor der Kutsche.

Pferde dieser Rasse