Australisches Pony

2005

Australisches Pony

Beschreibung

Das Australische Pony entstand aus einer Mischung von diversen Ponyrassen, die ab Beginn des 19. Jahrhunderts in Australien eingeführt wurden. Darunter besteht zwischen dem Welsh Mountain Pony und dem Australischen Pony die engste Verbindung. Es sieht dem Welsh Mountain Pony sehr ähnlich, ist aber größer.

Exterieur

Größe

Mit einem Stockmaß von 125cm bis 145cm gehört es zur den Ponys.

Gebäude

Das Australische Pony besitzt einen leichten Hechtkopf mit kleinen Ohren und großen, dunklen Augen. Der Hals ist leicht gewölbt und mittellang, die Schulter liegt schräg. der Rücken ist kurz, mit einer kräftigen Hinterhand und einer muskulösen Kruppe. Der volle Schweif setzt hoch an. Die kurzen Beine des Australischen Ponys sind sehr sehnig und die Hufe sind hart.

Fell und Färbungen

Das Australische Pony erscheint in allen Grundfarben, außer als Schecke. Schimmel sind auffallend oft gesehen.

Zuchtgeschichte

Zuchtbücher / Zuchtverbände

1929 wurde die Australian Pony Stud Book Society gegründet, um das Zuchtziel des Australischen Ponys zu überwachen.

Verwendung

Es gilt als besonders freundlich und brav, weshalb es ideal als Kinderreitpony geeignet ist. Für diese eignet es sich hervorragend als Springpony, da es ausgezeichnete Springveranlagungen mit sich bringt.

Info

Pferde dieser Rasse