Karachai

Beschreibung

Der Karachaier kommt wie der Kabardiner aus dem Kaukasus. Beide Rassen unterscheiden sich nicht in Aussehen oder Zuchtziel. In der letzten Zeit werden hier Trennungen gemacht aufgrund der Interessen zweier Volksstämme in der Region. Dafür werden von den Krachai nur noch Karachaier gezüchtet, die aus dem eigenen Gestüt kommen. Kabardiner sind nicht mehr zugelassen. Umgekehrt ist es noch der Fall, dass Karachaier weiterhin für die Zucht der Kabardiner erlaubt sind, um den ursprünglichen Genpool nicht zu schmälern.

Exterieur

Größe

Die Tiere erreichen ein Stockmaß zwischen 145cm und 155cm

Fell und Färbungen

Sie kommen in den Grundfarben vor, wobei Schimmel seltener zu sehen sind.

Verwendung

Im Kaukasus werden die Pferde heute noch im Gebirge geritten, weshalb sie sehr trittsicher sind. Sie verfügen auch über eine große Ausdauer, was sie als Distanzpferde interessant macht.

Pferde dieser Rasse

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag