KMSH

Beschreibung

KMSH ist die Abkürzung für das Kentucky Mountain Saddle Horse. Wie der Name schon sagt stammt es aus Kentucky in den USA. Mittlerweile ist es nicht nur in Nordamerika, sondern vereinzelt auch in Europa an zu treffen.

Exterieur

Größe

Das Kentucky Mountain Saddle Horse wird je nach Stockmaß in die Klassen A und B eingeteilt. Pferde der Klasse A müssen ein Stockmaß von mindestens 144cm aufweisen, wobei Pferde der Klasse B zwischen 112cm und 143cm liegen können.

Fell und Färbungen

Vorkommen kann das KMSH in allen Farben, allerdings sind Schecken nicht erlaubt.

Interieur

Die Pferde dieser Rasse sind charakterlich sehr menschenbezogen und freundlich. Sie verfügen über ein nervenstarkes und ruhiges Temperament, sowie Trittsicherheit, was sie zu einem guten Wanderreitpferd macht.

Verwendung

Es wird vor allem im Westernreitsport eingesetzt.

Pferde dieser Rasse

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag