Sächsisches Warmblut

Beschreibung Sächsisches Warmblut

Das Sächsische Warmblut zeichnet sich vor allem durch seine Veranlagung zu Traben ab. Sie stehen im schwereren Warmbluttyp, werden allerdings durch eine Erhöhung des Vollblutanteils weiter veredelt und dadurch eleganter und temperamentvoller. Daher ist der Sachse inzwischen mit etwa mit dem Oldenburger vergleichbar und heute als Sport- und Turnierpferd immer mehr gefragt.

Exterieur Sächsisches Warmblut

Größe

Das Sächsische Warmblut gehört mit einem Stockmaß zwischen 160cm und 165cm zu den Großpferden

Fell und Färbungen

Kommt in allen vier Grundfarben vor.

Zuchtgeschichte

Zuchtbücher / Zuchtverbände

Landesgestüt zur Zucht dieser Rasse ist Moritzburg.

Pferde dieser Rasse

Ähnliche Beiträge

Nächster Beitrag