Welsh-PB

2340
welsh-pb

Welsh-PB

Beschreibung Welsh-PB

Das Welsh-Partbred (PB) stammt wie alle Welsh-Ponys aus Wales in Großbritannien. Partbred bedeutet, dass die Rasse nur über einen Teil Welsh-Blutes verfügen muss. Es entsteht durch die Kreuzung von Welsh-Ponys und anderen Pferde- oder Ponyrassen. Dabei spielt die Sektion des Welsh-Ponys keine Rolle, allerdings muss der Welsh-Blutanteil noch mindestens 12.5% betragen.

Exterieur

Größe

Aufgrund der vielfältigen Einflussmöglichkeiten unterliegt das Welsh-PB keinen Einschränkungen im Stockmaß;

Fell und Färbungen

Auch kommt diese Rasse deshalb in allen Farben vor.

Interieur

Des Weiteren verfügt diese Ponyrasse über ein ausgeglichenes Temperament und guten Charakter, welches es zu einem guten Sportpartner für Kinder macht.

Verwendung

Diese Vielseitigkeit führt zu einer hohen Leistungsfähigkeit. Elastische Gänge und gutes Springvermögen sorgen dafür, dass das Welsh-PB ein beliebtes Turnierpony für alle Disziplinen im Reitsport ist.

Pferde dieser Rasse