Muskelaufbau mit Myoplast

Das optimale Ergänzungsfuttermittel für natürlichen Muskelaufbau

Auf die Leistungsbereitschaft eines jeden Pferdes nehmen viele verschiedene Faktoren Einfluss. Zum Beispiel Haltung, Ausbildung, Equipment und Fütterung. Besonders der optimalen Fütterung kommt eine große Bedeutung zu. Neben dem fachgerechten Training bestimmt die Fütterung...
Pferdeosteopathie

Pferdeosteopathie

Was ist Pferdeosteopathie überhaupt? Pferdeosteopathie ist eine mit den Händen ausgeführte, mechanische Bewegungstherapie. Der Begriff setzt sich zusammen aus Os (griech. Knochen) und pathie (von Pathos, griech. Leiden). Er wurde von dem Begründer der Osteopathie,...
pferdehuf-mit-hufeisen

Was ist ein Bockhuf?

Der Bockhuf wird auch Sehnenstelzhuf genannt und bezeichnet eine Fehlstellung, die bei den Gliedmaßen von Pferden vorkommen kann. Der Huf ist derart unnatürlich und steil geformt, dass eine normale Belastung und Nutzung in extremen...

Checkliste: Welche Daten brauche ich?

Bevor Sie Ihr erstes Inserat erstellen, stellen Sie sich sicherlich die Frage, welche Daten, Fakten oder Angaben Sie alles benötigen. Aus diesem Grund haben wir eine Checkliste zusammengestellt. Diese können Sie als Vorbereitung für...
Rosse

Rossigkeit: Die Rosse bei Stuten

Als Rosse wird bei Pferden der Zeitraum der Paarungsbereitschaft (Brunft) einer Stute in ihrem Sexualzyklus bezeichnet. Da die Brunft vom Körper hormonell gelenkt wird, gehen damit in dieser Zeit auch bestimmte körperliche Erscheinungen und Verhaltensveränderungen einher....
Kundenbesuch

Professioneller Pferdeverkauf

Professionelle Vermarktung Verkaufen Sie regelmäßig mehrere Pferde? Möchten Sie Ihre Verkaufspferde professionell vermarkten? Werden Sie Topseller bei ehorses und profitieren Sie von vielen exklusiven Vorteilen! Jetzt Gratis Testen Über 1.200 Pferdebetriebe, Züchter und Verbände sind aktuell bei ehorses...
Doppellonge beim Pferd

Doppellonge

Das Longieren an der Doppellonge: Was muss ich beachten Bei der Doppellonge handelt es sich um eine spezielle Form der Longe, die über eine Länge von 16 bis 20 Metern verfügt. Bewährt haben sich zwei...
Faszien beim Pferd

Faszien bei Pferden

Faszien beim Pferd sind in aller Munde. Und werden dank der Medien hoch gehandelt. Dabei gibt es in der Pferde-Osteopathie schon seit langer Zeit ein fundiertes Wissen über die Bedeutung der Faszien und Bindegewebe...
Bewegungsablauf

Der Bewegungsablauf

Bewegungsablauf bewerten Zur Beurteilung des Bewegungsablaufs an der Hand lässt man das Pferd zunächst am durchhängenden Zügel auf hartem, ebenem Boden im Schritt in gerader Linie auf sich zu und von sich weg führen. Danach...

Arthrose beim Pferd

Die Arthrose beim Pferd ist eine der häufigsten Krankheiten, mit denen Pferdehalter bei ihren geliebten Reitpartnern konfrontiert werden. Viele Pferde leiden mit zunehmendem Alter unter Gelenkverschleiß, der nicht geheilt, sondern allenfalls therapiert und in...

Neuste Artikel

Zecken

Frühling: Startschuss für die Zeckensaison

Zecken können Krankheiten übertragen – u.a. Hirnhautentzündung (FSME) und Borreliose. Daher sind sie sowohl für Menschen, als auch für Pferde sehr gefährlich. Der kalendarische Frühlingsanfang...