Weiterbildung Pferd

Gesunde Pferde – fundierte Weiterbildung zum Wohle Eurer Pferde

Es gibt so viele Informationen rund ums Pferd wie noch nie. Aber was ist wirklich richtig, wichtig und sinnvoll umzusetzen? Genau hier wollen wir mit der Weiterbildung Pferd an der HfWU (Hochschule für Wirtschaft...

Hilfe, mein Pferd lahmt

So kannst du die Heilung stumpfer Traumata unterstützen und Folgeerkrankungen vermeiden Wenn das Pferd plötzlich lahmt, steckt meist eine akute Verletzung dahinter.  Auch wenn sie auf den ersten Blick nicht schwerwiegend erscheint – unterschätzen sollte...
Leistungssteigerung beim Pferd

Regeneration und Leistungssteigerung beim Pferd

Jeder Reiter möchte, dass sein Pferd glücklich ist und im Training gut mitarbeitet. Ein losgelassenes und motiviertes Pferd ist dabei das oberste Ziel. Die Bedürfnisse, die ein Pferd stellt, um Spaß bei der Arbeit...
Weidemyopathie beim Pferd

Weidemyopathie: Gefahr lauert im Frühling

Plötzlich liegt ein totes Pferd auf der Weide. An diesem Schreckensszenario kann der Bergahorn schuld sein. Für Pferde ist der Baum hochgiftig. Ist ein Pferd betroffen, gibt es oft keine Rettung mehr. So schützt...
Zecken

Frühling: Startschuss für die Zeckensaison

Zecken können Krankheiten übertragen – u.a. Hirnhautentzündung (FSME) und Borreliose. Daher sind sie sowohl für Menschen, als auch für Pferde sehr gefährlich. Der kalendarische Frühlingsanfang liegt gerade erst hinter uns und das Wetter momentan zeigt...
Kolik Pferd

… wie eine Kolik in einem Jahr Reitpause enden kann

Die Kolik gehört mit zu den häufigsten Erkrankungen bei Pferden. Und ist auch einer der größten Albträume von uns Pferdebesitzern. Wie schnell eine Kolik passieren kann, verdrängen wir daher gern im Pferdealltag. „Keines unserer Pferde...
Hufrolle

Hufrolle beim Pferd

Im Grunde handelt es sich bei dem Begriff "Hufrolle" bloß um einen Oberbegriff für anatomische Strukturen bei jedem Pferd. Und zwar besteht sie aus dem Strahlbein, der tiefen Beugesehne und dem Hufrollenschleimbeutel. Die Zusammenarbeit...

„Ad us. vet.“ – Warum Tiere andere Medikamente benötigen als wir

Tiergesundheit im Blick Viele Tierbesitzer fragen sich sicher, ob Erkrankungen oder Verletzungen ihres Vierbeiners nicht auch mit Medikamenten behandelt werden können, die sie selbst vom Hausarzt erhalten haben. Denn häufig haben Tiere ähnliche Verletzungen wie...
Pferdeosteopathie

Pferdeosteopathie

Was ist Pferdeosteopathie überhaupt? Pferdeosteopathie ist eine mit den Händen ausgeführte, mechanische Bewegungstherapie. Der Begriff setzt sich zusammen aus Os (griech. Knochen) und pathie (von Pathos, griech. Leiden). Er wurde von dem Begründer der Osteopathie,...

Warum Stress Abwehrkräfte und Atemwege schwächt

Stress schwächt das Immunsystem. Wirken belastende Faktoren wie Staub oder Schimmelpilzsporen auf das geschwächte Immunsystem, können Atemwegserkrankungen des Pferdes resultieren. Lies hier, wie Du Dein Pferd gezielt unterstützen kannst. Stress schwächt das Immunsystem Pferde reagieren empfindlich...
Pferd Senior fit

Wie bleibt mein Senior fit?

Kennst du das Gefühl, wenn dir mit einem Mal bewusst wird, dass dein Pferd schon so viel älter und erwachsener geworden ist? Von jetzt auf gleich wird das Fell auf der Stirn nach und...

Arthrose beim Pferd – (k)ein unabänderliches Schicksal?!

Der richtige Umgang mit der chronischen Gelenkerkrankung Oft verbindet man mit einer Arthrose eine altersbedingte Abnutzungserscheinung. Allerdings kann sie auch in jüngeren Jahren, z.B. durch vorangegangene, nicht richtig ausgeheilte Verletzungen des Bewegungsapparates, entstehen. Da...