Warum Stress Abwehrkräfte und Atemwege schwächt

Stress schwächt das Immunsystem. Wirken belastende Faktoren wie Staub oder Schimmelpilzsporen auf das geschwächte Immunsystem, können Atemwegserkrankungen des Pferdes resultieren. Lies hier, wie Du Dein Pferd gezielt unterstützen kannst. Stress schwächt das Immunsystem Pferde reagieren empfindlich...

Equine Infektiöse Anämie beim Pferd

Die Ansteckende Blutarmut der Einhufer (Equine Infektiöse Anämie - EIA -) ist eine Virusinfektion der Pferde, die mit einer fieberhaften Blutarmut (Anämie) einhergeht und gewöhnlich tödlich endet. Sie ist in Deutschland eine anzeigepflichtige Tierseuche...
Pferdehufe Hufschmied Hufe

Pferdehufe

Besonderes Augenmerk sollten Sie auf die Pflege der Hufe legen. Dazu gehört vor allem, vor und nach jeder Nutzung Ihres Pferdes, die Sohlen und Strahlfurchen zu säubern. Zudem sind unbeschlagene Pferde in der Regel...
Allergien beim Pferd

Allergien beim Pferd

Du kommst in den Stall und dein Pferd hat Pusteln, Quaddeln, juckt sich ohne Unterlass, hustet oder bekommt schlecht Luft? All das können Anzeichen für eine allergische Reaktion sein! Welche sind die häufigsten Allergien beim...
Rosse

Rossigkeit: Die Rosse bei Stuten

Als Rosse wird bei Pferden der Zeitraum der Paarungsbereitschaft (Brunft) einer Stute in ihrem Sexualzyklus bezeichnet. Da die Brunft vom Körper hormonell gelenkt wird, gehen damit in dieser Zeit auch bestimmte körperliche Erscheinungen und Verhaltensveränderungen einher....
Stallunfall Pferd

Stallunfall: Wie bewahre ich im Notfall einen kühlen Kopf?

Egal, wie alt ein Pferd ist, wie gut der Reiter es kennt oder wie oft man schon entspannt und ruhig eine Situation mit dem Pferd erlebt hat – es kann trotzdem zu teils schweren...
Faszien beim Pferd

Faszien bei Pferden

Faszien beim Pferd sind in aller Munde. Und werden dank der Medien hoch gehandelt. Dabei gibt es in der Pferde-Osteopathie schon seit langer Zeit ein fundiertes Wissen über die Bedeutung der Faszien und Bindegewebe...

Mit Sicherheit gesund bleiben

Jeder Pferdebesitzer möchte sein Pferd schützen: vor ansteckenden Krankheiten, vor genetischen Erkrankungen oder vor schweren Verletzungen und Unfällen. Die Sicherheit bei der Haltung eines Pferdes ist von großer Bedeutung und ermöglicht allen Pferdebesitzern ein...
Vergiftung

Giftpflanzen & Vergiftung beim Pferd

Speziell beim Weidegang und beim Ausreiten sollten Sie bedenken, dass das Pferd eines der empfindlichsten Haustiere im Bezug auf Vergiftungen durch bestimmte Pflanzen ist. Viele Giftpflanzen verströmen einen unangenehmen Geruch oder schmecken sehr bitter,...
Spat beim Pferd

Diagnose Spat: das Aus als Reitpferd?

Vielen Pferdebesitzern ist der Name der Krankheit durchaus bekannt. Allerdings wirft sie immer wieder einige Fragen auf, wenn der Tierarzt Spat bei deinem Pferd diagnostiziert. Was ist denn Spat überhaupt? Hat mein Pferd Schmerzen...

Neuste Artikel

Zecken

Frühling: Startschuss für die Zeckensaison

Zecken können Krankheiten übertragen – u.a. Hirnhautentzündung (FSME) und Borreliose. Daher sind sie sowohl für Menschen, als auch für Pferde sehr gefährlich. Der kalendarische Frühlingsanfang...