Eigentlich haben wir alle doch alle davon geträumt und mindestens ein Mal in unserer Kindheit die Ferien so verbracht: Für eine Woche mit einer Schar Kinder auf einem großen Reiterhof leben, den ganzen Tag umgeben von Ponies und Pferden, alles drehte sich um das Thema Reiten. Reiterferien machen jedes Pferdemädchen glücklich, denn macht man wichtige Erfahrungen mit Pferden und es entstehen so manche Freundschaften.

Die verschiedenen Varianten

Die Angebote von Reiterhöfen und Ställen in Deutschland und dem Ausland beschränken sich längst nicht mehr auf die klassischen Kinder-Reiterferien. Ob für Erwachsene oder Jugendliche, auf einem Bauernhof oder verschiedene Tagestouren, ein paar Tage oder sogar zwei Wochen; die Möglichkeiten sind ganz unterschiedlich und sehr vielfältig.

Reiterferien für Kinder und Jugendliche

Die klassischen Varianten der Reiterferien für unbegleitete Kinder werden in Deutschland in einer enormen Vielzahl angeboten. Bauernhöfe von Bayern und Baden-Württemberg, über Nordrhein-Westfalen bis an die deutsche See bieten verschiedene Ferienangebote an, bei denen die Kinder Reitunterricht bekommen, Ausritte unternehmen und ein tolles Rahmenprogramm erleben. Das reicht von Aktionsspielen bis hin zu Lagerfeuerabende mit Stockbrot backen.

Während des Aufenthalts bekommen die Kinder nicht nur qualifizierten Reitunterricht, sondern bekommen auch die restlichen Aufgaben rund um das Pferd näher gebracht.

Hier Reiterferien für Kinder entdecken.

Reiturlaub

Neben den klassischen Reiterferien bieten die Höfe oft auch spezielle Angebote für ältere Jugendliche und Erwachsene an. Beispielsweise gibt es Wanderritte, die unter einem bestimmten Motto stattfinden und man sowohl mit dem eigenen Pferd oder einem Pferd vor Ort mitreiten. Wie wärs mit einem Wochenende auf dem Pferderücken und man erkundet Landschaften und kehrt in urigen Herbergen ein? Eine richtig tolle Möglichkeit, sowohl alleine oder auch zu zweit, in einer Gruppe sein liebstes Hobby zu zelebrieren.

Wenn du auch den großen Traum hast, ein Mal in deinem Leben am Strand entlang zu galoppieren, kannst du dir am besten einen Urlaub an der Nordsee aussuchen. In Deutschland, Dänemark und den Niederlanden gibt es unzählige Höfe und Ställe, die solche Veranstaltungen anbieten.

Hier Reiterferien für Erwachsene entdecken.

Urlaub mit oder ohne eigenes Pferd?

Auf manche Reiterhöfen, die Reiterferien und Urlaub mit Pferd anbieten, dass man das eigene Pferd auch für den Aufenthalt mitnehmen kann. So kann man seinen Urlaub mit seinem Vierbeiner verbringen, stundenlange Geländeritte planen oder an Reitkursen bei dem ansässigen Reitlehrer teilnehmen. Natürlich ist eine Reise mit deinem Pferd mit einem wesentlich größeren Organisationsaufwand verbunden, denn schließlich musst du den gesamten Pferdeanhänger packen. Jedoch ist es umso schöner mit dem eigenen vierbeinigen Freund ein unbekanntes Gelände zu entdecken und tolle Reittouren zu planen.

Möchtest du auch dieses Jahr deinen Urlaub inmitten von Pferden verbringen oder vielleicht auch mit deinem Pferd in den Urlaub fahren? In den Anzeigen auf ehorses findest du tolle Angebote in ganz Deutschland! Setz dich jetzt an deine Urlaubsplanung!